Erläuterung

Unter dem Abschnitt "digitales Erbe verwalten" finden Sie Hilfestellungen, um den digitalen Nachlass einfacher zu verwalten.

In der heutigen Zeit gibt es viele soziale Netzwerke und andere Angebote, bei denen man sich für die Nutzung einen eigenen Account anlegen muss und teilweise auch digitale Produkte erwerben kann.

Solange die Zugangsdaten der angemeldeten Person bekannt sind, kann man den entsprechenden Account und die möglichen Abos  des Verstorbenen einfach über eine Anmeldung auf der jeweiligen Anbieterseite einsehen und kündigen. Außerdem ist es mit den Zugangsdaten einfacher mit dem jeweiligen Support des Anbieters in Kontakt zu treten.

Sollten Sie jedoch keine Anmeldedaten haben, finden Sie in diesem APP-Bereich die richtigen Schritte, um eine Kündigung, auch ohne Authentifizierung über Benutzernamen und Passwor,t durchzuführen.

Je nach AGBs des jeweiligen Anbieter könnten gekaufte Software, App Store-Einkäufe, Bilder und Lizenzen eventuell ebenfalls mitvererbt werden. Wir empfehlen Ihnen den digitalen Nachlass genauso sorgsam zu betrachten, wie Sie es bei materiel vererbten Gütern machen. Ob Sie das Recht auf ein Erbe von einer Lizenz, einer Software oder ähnliches haben, erfahren Sie hier leider noch nicht. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, empfehle ich Ihnen den jeweiligen Anbieter direkt anzusprechen.