So kündigen Sie einen Pinterest Account im Todesfall

Pinterest können Sie im Todesfall eine E-Mail mit der bitte um Löschung des Kontos bitten.

Erläutern Sie den Sachverhalt, dass Herr/Frau ... verstorben ist und in welchem Verwandschafts- bzw. Beziehungsgrad Sie zu der verstorbenen Person stehen.

Wenn Sie haben, sollten Sie auch einen Link zum Account der verstorbenen Person mitteilen.

Als Anlage sollten Sie folgende Nachweise mit der E-Mail senden:

Todesnachweis (z. B.  Traueranzeige, Zeitungsartikel)

Kopie des Erbscheins

Kopie der Sterbeurkunde

Kopie von Ihrem Personalausweis

Lassen Sie sich die Kündigung schriftlich bestätigen.

Um loszulegen wählen Sie auf den Menüpunkt "E-Mail an Pinterest senden" in dieser App.